Das Gesetz der Anziehung: Wie das Universum unsere Manifestationen liefert

Das Gesetz der Anziehung erklärt, daß Du alles, worauf Du Dich genügend konzentrierst, manifestieren kannst. Indem Du Deine Aufmerksamkeit auf einen Gedanken lenkst, aktivierst Du die Schwingung dieses Gedankens und das Gesetz der Anziehung sorgt dafür, dass andere gleiche Schwingungen dazu kommen. Sobald genügend Energie gesammelt ist, wird die Schwingung physikalisch. Aber wie sieht das in praktischem Sinne aus? Wenn ich an eine Million Euro mit laserscharfer Konzentration denke, wache ich dann eines Morgens auf und finde einen großen Haufen Geld neben meinem Bett? Natürlich nein. So funktioniert das nicht. Manifestationen fallen nicht einfach vom Himmel - wir glauben einfach nicht wirklich, daß sie das können.

Das Universum bringt uns unsere Manifestationen auf dem Weg des geringsten Widerstandes. Das bedeutet jedoch nicht unbedingt was wir denken, das es bedeutet. Der Weg des geringsten Widerstandes ist nicht unbedingt der einfachste Weg für das Universum (es gibt auf dieser Seite keine Grenzen, die Möglichkeiten sind unendlich). Es ist was immer das Einfachste ist für Dich zuzulassen. Aus diesem Grund kann negativer Glaube unsere Manifestationen verhindern - die Schwingung ist anders, oft eine gegenteilige Frequenz von dem was Du willst und Du blockierst somit die Wege auf welchen Du die Dinge empfangen kannst.

Um etwas zu manifestieren müssen wir genügend Aufmerksamkeit darauf lenken um es in das Physikalische zu holen UND wir müssen sicherstellen, daß keine widersprüchlichen oder gegenteiligen Überzeugungen dies verhindern. Also wenn Du eine Million Euro willst, dann musst Du nicht nur Zeit damit verbringen Dir vorzustellen wie wunderbar das wäre, aber Du musst auch sicher stellen, daß Du keine Überzeugungen hast wie z.B. "Ich werde immer arm sein", "Reiche Leute sind unmoralisch" oder "Es ist unmöglich für mich eine Million Dollar zu verdienen", usw.

Also, angenommen Du hast keine widersprüchliche Überzeugung zum Besitz von 1 Million Euro. Du denkst Geld ist großartig, es ist absolut möglich dass Du auf irgendeine Weise 1 Million Euro bekommst, und es fühlt sich nicht einmal wie eine große Sache an. Wie liefert das Universum diese Manifestation? Wir haben bereits festgehalten, dass es nicht einfach vom Himmel fällt.

Das Universum liefert die Manifestationen in Form von Erkenntnissen, Ahnungen und Zufällen. Es bringt Dich mit den richtigen Leuten zur richtigen Zeit zusammen. Es kann sein, dass es einen Verkehrstau manipuliert durch den Du Dich verspätest um sicher zu stellen, dass Du den Besitzer der Firma zufällig im Aufzug triffst, eine harmlose Konversation hast und so nebenbei Deine Idee für eine neues Produkt vorstellst. Er liebt die Idee, macht Dich zum Leiter der neuen Abteilung die ins Leben gerufen wird um das Produkt zu produzieren und zu vertreiben und ein Jahr später bekommst Du einen Bonus Scheck für eine Million Euro.

Oder Du hast eine starke, fast überwältigende Vorahnung, daß Du gehen und einen Lottoschein kaufen musst, obwohl Du garantiert niemals einen Lottoschein kaufst. Aber diesen einen Tag, aus irgendeinem Grund, denkst Du wirklich Du solltest. Und, nur dieses eine Mal, kaufst Du einen. Und gewinnst.

Bitte beachte, daß der ganze Prozess davon abhängt, daß Du auf Deine Eingebung und Vorahnung hörst. Im Aufzug, als Du den Besitzer der Firma triffst, hast Du die Eingebung ihm von Deiner Idee zu erzählen. Indem Du diesem Impuls nachgibst, veränderst Du den Rest Deines Lebens. Aber was passiert wenn Du nicht zuhörst, wenn Du einfrierst und Deine Angst Dich abhält diese Unterredung zu haben? Nichts. Der Besitzer hört nie von Deiner Idee, und Du hast die Chance auf eine Million Euro verpasst. Aber Du wirst es nie wissen.

Der Prozess das Leben welches Du willst bewusst zu erhalten ist abhängig von unserer Fähigkeit die Hinweise zu sehen die uns das Universum gibt. Es ist nicht so, daß wir uns durch das Leben denken müssen, sondern wir fühlen unseren Weg. Wenn sich etwas richtig anfühlt, sei aufmerksam. Es ist etwas das Du wahrscheinlich tun willst, obwohl Du Deine Aktionen nicht logisch begründen kannst. Wenn sich etwas nicht gut anfühlt, sei vorsichtig. Obwohl es auf Papier gut aussieht, bekommst Du von Deiner Eingebung eine Nachricht.

Je mehr Du aufpasst wie Du über Dinge fühlst, je mehr Du übst auf Deine Eingebung zu hören und Zufälle zu erkennen, um so leichter fällt Dir das Alles. Nachdem Du ein paar Mal Deiner Eingebung folgst obwohl es ein wenig unvernünftig erscheint, und du bemerkst, daß es zu einem perfekten Ergebnis führt - etwas das Du in einer Million Jahre nicht hättest erreichen können - wirst Du überzeugter von Deiner Fähigkeit Deinen Vorahnungen zu folgen. Ich bitte Dich nicht alle Vernunft auszuschalten, nur Deine Gefühle in einem Entscheidungsprozess als genauso wichtig zu betrachten (oder vielleicht sogar etwas mehr), vor allem wenn das Risiko sehr gering ist wenn Du Deiner Intuition folgst. Probiere es einfach aus. Es könnte sein, daß Du überrascht bist wo Dich diese, vorher nicht bemerkten Möglichkeiten, hinführen.

Would you like to use this article in your website, ezine, newsletter, or blog? No problem!

All I ask is that you use the entire article without changes and include the following information:

Copyright(c) 2010. Melody Fletcher. All Rights Reserved. Visit www.deliberatereceiving.com for articles and information on the Law of Attraction and sign up to receive the free e-book and audio "Deliberate Receiving - How the Law of Attraction really works".

LOA Shop

 Grab your copy of my FREE LOA E-book now.

(It's like The Secret on steroids!)

New Graphic

We respect your email privacy

LOA Shop



Latest Blog Posts and Articles

Quick LOA Questions Volume 13 - Resistance, Arrogance and Hell

An LOA Survival Guide To Thanksgiving And Other Holiday Minefields

Dear LOA: Should I Take Action Or Not??

Everything You've Ever Wanted To Know About Karma (With Extra Sarcasm)

Updated: You've Had The Power To Cure Cancer All Along, Dorothy!

What Did Abraham Mean When They Said... Volume 1

Dear LOA: What Exactly Do We Have To "Let Go" Of, And Why?

Thrive - Actual Solutions To The World's Problems

Are You In An Abusive Relationship With Yourself?

Teaching The Law Of Attraction To Children